Tach auch!

So sollten Sie bei Glasschäden vorgehen!

Sobald Glas am Gebäude kaputtgeht, sollten Sie möglichst zeitnah reagieren und unseren Glasnotdienst in Dortmund verständigen. Unsere Mitarbeiter sind bei Bedarf Tag und Nacht für Sie im Einsatz. Wir sichern die Bruchstelle, bringen gegebenenfalls eine Notverschalung an und kümmern uns anschließend auch gern um die Reparaturverglasung. Bei einem Glasbruch sollten Sie daher folgende Schritte durchgehen:

Erfahrungen & Bewertungen zu Notglaserei Nord UG

1. Glasnotdienst der Glasengel informieren

Unseren 24 Std.-Glasnotdienstes erreichen Sie unter Tel.: 023 – 86 424 720. Dieser kommt auch nachts zu Ihnen und bringt eine vorübergehende Notverglasung bzw. eine Notverschalung an. Diese Elemente werden später durch eine Reparaturverglasung ersetzt. Durch die Erstsicherung, schließen Sie ein Vielzahl von Schäden aus, wie z.B.:

  • durch Witterung wie z.B. Nässe oder Kälte
  • durch möglichen Diebstahl
  • durch Haftungsansprüche von Dritten
  • durch Erlöschen des Versicherungsschutzes (dieser entfällt bei fehlender Notverglasung)

2. Versicherung kontaktieren

Am nächsten Werktag sollten Sie mit Ihrer Hausrats- bzw. Glasversicherung in Kontakt treten und klären, bei wem die Haftungspflicht liegt. Ist dies Ihre Versicherung, erhalten sie eine Schadensnummer. Mit dieser Schadensnummer bzw. mit Ihrer Versicherungsnummer können wir auf Wunsch Ihren Aufwand reduzieren und die gesamte Korrespondenz direkt mit Ihrer Versicherung führen. Kostenvoranschlag und Rechnung gehen in diesem Fall direkt an Ihre Versicherung. Darüber hinaus werden Sie finanziell nicht belastet.

Termin für die Reparaturverglasung vereinbaren

Die Mitarbeiter unser Glasengel werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin für eine Reparatur vereinbaren. Mit speziellen Messgeräten wird dann der Umfang des Schadens festgestellt. Da in den meisten Fällen Funktionsgläser wie ESG, VSG, Isolier- oder Schallschutzgläser ersetzt werden müssen, kann es zu einer Bearbeitungszeit von einigen Tagen kommen, da diese Glasarten erst gesondert angefertigt und bereitgestellt werden müssen.

Unfallrisiko vermeiden
Unterschätzen Sie das erhöhte Unfallrisiko bei Glasschäden nicht und vermeiden Sie insbesondere Kontakt mit herunterhängenden, scharfkantigen Glasscherben. Es ist bereits mehrfach zu schwerwiegenden Verletzungen wie dem Abtrennen von ganzen Fingern gekommen. Warten Sie stattdessen auf einen geschulten Mitarbeiter des Glasnotdienstes. Dieser übernimmt die fachgerechte Sicherung und Reinigung des Gefahrenbereiches.

Ihre Nummer 1 Glaserei für Dortmund und Umgebung

Unsere erfahrenen Mitarbeiter reparieren zerbrochene Schaufenster, Glastüren, Spiegel, Fensterscheiben u.v.m. Erstklassiger Service ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit der Kompetenz unserer geprüften Fachbetriebe ist ihr Schaden schnell behoben.

glasengel.de ist ein bundesweites Partnernetz von Glasereien, die in Ihrer Region jeweils tief verwurzelt sind. Einheitliche Qualitätsstandards sorgen für gleichbleibende Qualität. Wo auch immer Sie wohnen.