Dach!

Ihre Glaserei in Mönchengladbach: überlassen Sie Qualität nicht dem Zufall!

Was auch immer die Ursache für Ihren Glasschaden gewesen sein mag –rufen Sie umgehend den 24-Stunden-Service unseres Glasnotdienstes unter der Telefonnummer 02161 – 40 70 277 an, denn eine offene Glasfläche birgt das Risiko für Folgeschäden durch Wetter oder äußere Zugriffe wie Diebstahl oder Vandalismus.

Nachdem Sie unseren Glasnotdienst verständigt haben, sollten Sie folgendes beachten:

  • Sichern Sie den Gefahrenort vor dem Zugriff Dritter
  • Kontaktieren Sie ihre Versicherung bezüglicher der Kostenübernahme

Erfahrungen & Bewertungen zu Notglaserei Nord UG

Warum muss der Gefahrenort gesichert werden?

Wenn Sie Dritten keinen Zugang zur Gefahrenstelle gewähren, sichern Sie sich gegen Diebstahl und Vandalismus. Zudem verhindern Sie, dass Unbeteiligte sich verletzen. Schlussendlich helfen Sie auch sich selbst, wenn die Glasfläche nicht gesichert ist und im öffentlichen Bereich liegt, denn Schadensersatzansprüche gegen Sie sind in diesem Fall grundsätzlich möglich.

Wenn Sie Ihre zuständige Versicherung informieren, erhalten Sie in der Regel sofort eine Schadensnummer. Teilen Sie uns diese mit, übernehmen wir auf Wunsch die weitere Kommunikation mit Ihrem Versicherer. Anzahlungen oder Vorauszahlungen Ihrerseits entfallen.

Wann erfolgt die Neuverglasung?

Sie können den Auftrag für die Reparaturverglasung erteilen, sobald die Kostenübernahme geklärt ist. Ab Auftragserteilung erfolgt die Neuverglasung von Wärmeschutzgläsern und Isoliergläsern innerhalb einer Woche, frühestens jedoch zwei Tage nach Erteilung des Auftrags.

Sicherheitsgläser (ESG und VSG) erfordern eine gesonderte Bereitstellung, die einige Tage in Anspruch nehmen kann. Die Ersetzung von Einfachverglasungen wird vom Glasnotdienst zumeist noch am gleichen Tag durchgeführt.

Glasengel – Ihre Nummer 1 bei Glasschäden in Mönchengladbach und Umgebung

glasengel.de ist ein bundesweites Partnernetz von Glasereien, die in Ihrer Region jeweils tief verwurzelt sind.